zudringlich

Adj. obtrusive, pushy umg.; (jemandem gegenüber) zudringlich werden sexuell: make importunate advances (on s.o.), try to force one’s attentions (on s.o.)
* * *
importunate; obtrusive; meddlesome
* * *
zu|dring|lich
adj
Art pushing, pushy (inf); Nachbarn intrusive

dieser zúdringliche Kerl — this guy who's always forcing himself upon her/me etc

zúdringlich werden (zu einer Frau) — to make advances (zu to)

* * *
zu·dring·lich
[ˈtsu:drɪŋlɪç]
adj pushy pej
\zudringlich [zu jdm] werden to get pushy pej; (sexuell belästigen) to make advances [to sb], to act improperly [towards sb]
* * *
Adjektiv pushy (coll.), pushing <person, manner>; (sexuell) importunate <person, manner>; prying <glance>
* * *
zudringlich adj obtrusive, pushy umg;
(jemandem gegenüber) zudringlich werden sexuell: make importunate advances (on sb), try to force one’s attentions (on sb)
* * *
Adjektiv pushy (coll.), pushing <person, manner>; (sexuell) importunate <person, manner>; prying <glance>
* * *
adj.
importunate adj.
intrusive adj. adv.
intrusively adv.

Deutsch-Englisch Wörterbuch. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Zudringlich — Zudringlich, er, ste, adj. et adv. 1. Sich jemanden dringend, d.i. wider dessen Willen, mit einer Art von Gewalt, nähernd. Zudringlich seyn, ein zudringlicher Mensch. 2. Figürlich nennt man denjenigen zudringlich, welcher sich wider des andern… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • zudringlich — Adj. (Oberstufe) jmdm. durch sein penetrantes Verhalten lästig fallend Synonyme: aufdringlich, belästigend Beispiel: Meine Nachbarin ist sehr zudringlich und mischt sich oft unaufgefordert in mein Leben ein. Kollokation: ein zudringlicher… …   Extremes Deutsch

  • zudringlich — ↑indiskret, ↑sekkant …   Das große Fremdwörterbuch

  • zudringlich — ↑ Drang …   Das Herkunftswörterbuch

  • Zudringlich — * Zudringlich wie eine Wanze. Der zudringlichen Wanzen kann man sich durch Insektenpulver erwehren, aber nicht der zudringlichen Menschen …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • zudringlich — penetrant; indiskret; drängend; drängelnd; aufdringlich; belästigend; lästig * * * zu|dring|lich [ ts̮u:drɪŋlɪç] <Adj.>: durch Aufdringlichkeit, zu große Vertraulichkeit lästig fallend: ein zudringlicher Vertreter; Schülerinnen beklagten… …   Universal-Lexikon

  • zudringlich — aufdringlich, belästigend, lästig; (bildungsspr.): distanzlos; (abwertend): klebrig, penetrant, schleimig, schmierig; (österr., sonst veraltet): sekkant. * * * zudringlich:1.⇨aufdringlich(1)–2.z.sein:⇨aufdrängen(II,1) zudringlich→aufdringlich …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • zudringlich — zu̲·dring·lich Adj; 1 ≈ aufdringlich 2 zudringlich werden jemanden sexuell belästigen || hierzu Zu̲·dring·lich·keit die …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • zudringlich — zu|dring|lich …   Die deutsche Rechtschreibung

  • lästig — unerfreulich; ärgerlich; nicht wünschenswert; leidig; unerwünscht; nicht erwünscht; die Kacke am dampfen (derb); unwillkommen; störend; penetrant; …   Universal-Lexikon

  • aufdringlich — penetrant; indiskret; drängend; drängelnd; belästigend; zudringlich; lästig; aufmüpfig; koddrig; frech; unverschämt; dreist; …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.